Abb. 1: Beispiele für mögliche PlanOS-Polymere