Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: SFB/TRR 123 "PlanOS"
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: SFB/TRR 123 "PlanOS"
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Drucktechnisch gefertigte Lichtwellenleiter und Lichtquellen

PMMA-Folien mit 80 mm langen, flexogedruckten Multimode-Lichtwellenleitern. Auf einen der Lichtwellenleiter wurde mittels Tintenstrahldruck ein lösungsmittelfreies Acrylat mit rot (612 nm) fluoreszierendem Dotierstoff gedruckt, um eine Lichtquelle zu erzeugen, die vollkommen ohne elektrische Kontaktierung auskommt. Die Anregung erfolgt mit einem kollimierten Lichtstrahl mit 1 mm Durchmesser aus einem blauen (405 nm) Diodenlaser bei einer Leistung von 1 mW aus mehreren Metern Entfernung. Dies ermöglicht viele Anwendungen, in denen es wegen Entfernung, Bewegung oder Gewichtsbeschränkung schwierig ist, auf andere Methoden Licht im Wellenleiter zu erzeugen, beispielsweise bei Drohnen. An der Endfacette am unteren Ende der Folie ist das austretende Licht zu sehen.

Abbildung: Patrick Bollgrün, Tim Wolfer, Falk Barz


Beteiligte Teilprojekte: B01, S02

Bollgruen, P.; Gleissner, U.; Wolfer, T.; Megnin, C.; Mager, D.; Overmeyer, L.; Korvink, J. G.; Hanemann, T. (2016): Ink-jet printed fluorescent materials as light sources for planar optical waveguides on polymer foils, Opt. Eng. 55(10), 107107 (Oct 26, 2016), DOI:10.1117/1.OE.55.10.107107.