Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: SFB/TRR 123 "PlanOS"
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: SFB/TRR 123 "PlanOS"
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Brechungsindexprofil eines selbst-schreibenden Wellenleiters

In der Abbildung ist das Brechungsindexprofil eines selbst-schreibenden Wellenleiters (engl. self-written waveguide (SWW)) dargestellt. Diese Struktur kann als Koppelelement für verschiedene optische Elemente verwendet werden. Der Brechungsindex wurde mit Hilfe eines speziellen Brechungsindexprofilometers (RINCK elektronik) ermittelt, welches auf der „refraction near-field“ Methode beruht. Das Referenzglas, was auf der linken Seite des Bildes dargestellt ist, wird benötigt um den unbekannten Brechungsindex der Probe zu ermitteln. Dabei zeigt der SWW einen runden und nahezu homogenen Brechungsindexverlauf während sich dieser in dem niederbrechenden Mantelmaterial befindet.

Abbildung: Axel Günther

Beteiligte Teilprojekte: B04, C05, S02

Günther, A.; Petermann, A. B.; Gleißner, U.; Hanemann, T.; Reithmeier, E.; Rahlves, M.; Meinhardt-Wollweber, M.; Morgner, U.; Roth, B. (2015): Cladded self-written multimode step-index waveguides using a one-polymer approach, Optics Letters, 40(8), 1830-1833, DOI:10.1364/OL.40.001830.